Infothek

Gut informiert einkaufen
  • Rund um Tresore

    Tresorsicherheit und Zertifizierung

Ein Tresor schützt Ihre wertvollen Unterlagen und Gegenstände. Daher ist es wichtig beim Kauf eines Tresors auf einige Dinge zu achten:

 

>> direkt zu den Tresoren

Seit Januar 2002 wird vom European Certification Board Security Systems, dem neuen Zertifizierungsorgan der Forschungs- und Prüfgemeinschaft Geldschränke und Tresoranlagen (FuP) e. V. als Zertifizierungsstelle nach EN 45 011, ein ECB S-Produktzertifikat vergeben.

 

Grundlage für die ECB S-Zertifizierung ist eine Typprüfung nach einer Europa-Norm für Produkte des Geldschrank- und Tresorbaus zum Schutz gegen Einbruchdiebstahl (z. B. EN 1143-1) und gegen Brände (z. B. EN 1047-1). Mit dieser Zertifizierung ist durch eine einheitliche Prüfgrundlage ein freier Marktzugang zu allen europäischen Ländern geschaffen worden.

Einbruchschutz VdS/ECB-S-Klasse Sicherheitsmerkmale

Versicherungseinstufung
bis Euro gewerbl.(unverbindliche Richtwerte in Deutschland)

Versicherungseinstufung
bis Euro privat (unverbindliche Richtwerte in Deutschland)
0 Wertschutzschrank mit definiertem Einbruchschutz 30/30 RU* nach VdS-/ ECB.S Klasse 0 /EN 1143-1(RAL RG 627) 10.000,- 40.000,-
I Wertschutzschrank mit definiertem Einbruchschutz 30/50 RU* nach VdS-/ ECB.S Klasse I /EN 1143-1(RAL RG 627) 20.000,- 65.000,-
II Wertschutzschrank mit definiertem Einbruchschutz 50/80 RU* nach VdS-/ ECB.S Klasse II /EN 1143-1(RAL RG 627) 50.000,- 100.000,-
III Wertschutzschrank mit definiertem Einbruchschutz 80/120 RU* nach VdS-/ ECB.S Klasse III /EN 1143-1(RAL RG 627) 100.000,- 200.000,-
Sicherheitsstufe B
nach VDMA24992 (Ausgabe Mai 1995)
doppelwandiger Stahlschrank einbruchgeschützt

10.000,-

Mindestgewicht 300 kg bei gewerblicher und 200 kg bei privater Nutzung, darunter gewerbl. und privat bis 2.500,– €.

40.000,-

Mindestgewicht 300 kg bei gewerblicher und 200 kg bei privater Nutzung, darunter gewerbl. und privat bis 2.500,– €.

Feuersicherheit nach EN 1047-1 Sicherheitsmerkmale VdS-/ECB-S Güteklasse nach EN 1143-1
Sicherheitsstufe u. -Merkmale

Versicherungseinstufung
bis Euro gewerbl. (unverbindliche Richtwerte in Deutschland)

Versicherungseinstufung
bis Euro privat (unverbindliche Richtwerte in Deutschland)
S 60 DIS
S 120 DIS
S 60 P
Klasse I 30/50 RU 20.000,- 65.000,-
S 60 DIS
S 120 DIS
S 120 P
Klasse II 50/80 RU 50.000,- 100.000,-

• Höchste Sicherheit, geprüft und gefertigt nach den strengen VdS-/ECB.S-Prüfrichtlinien EN 1143-1, 1047-1 sowie RAL RG 627 u. 626/7.
• Alle unsere VdS-/ECB.S geprüften Schränke sind von den Versicherungen anerkannt und werden entsprechend eingestuft.
• Modelle unter 1000 kg sind am Aufstellungsort zu verankern!

Die VdS Schadenverhütungs-GmbH Köln und der ECB.S verlangen grundsätzlich von sämtlichen Herstellern einbruch- und feuergeschützter Schränke ein Qualitätsmanagementsystem Nach DIN EN ISO 9001 oder 9002. Nur mit der Prüfplakette ausgestattete Schränke werden anerkannt.