Infothek

Gut informiert einkaufen
  • Rund ums Lager

    Kästen

Passend für alle SSI SCHÄFER-Fachbodenregale. Erhältlich in verschiedenen Tiefen aus Kunststoff oder Stahl.
• Organisierbar mit Trennwänden
• Ausführung Kunststoff in 6 Tiefen
• Ausführung Stahl in 5 Tiefen
• Etiketten sorgen für eine klare Übersicht

 

>> zu den Regalkästen

Leer ineinander stapelbar, gefüllt durch eine 180°-Drehung auch ohne Deckel aufeinander stapelbar, was eine enorme Platzersparnis in Lager oder Fertigung bedeutet.
• Durchfassgriffe bzw. Muschelgriffe
• Verschlussdeckel in verschiedenen Varianten sorgen für eine staubfreie Lagerung
• vorbereitet für Codierung

 

>> zu den Drehstapelbehältern

Die klappbare Ausführung – nur mit Deckel einsetzbar – stellt für den Güterversand eine kostengünstigere Lösung als die faltbare Ausführung dar. Bei den Klappboxen wird eine Volumenverringerung von bis zu 75 % erreicht.
• Unterfassgriffe an Längs- und Stirnseiten
• hohe Stabilität
• anscharnierter Deckel sorgt für staubfreien Transport und Lagerung
• vorbereitet für Codierung

 

>> zu den Klappbehältern

Mit Mehrweg-Transportbehältern werden Verpackungsabfälle effektiv vermieden bzw. drastisch reduziert. Bei den Faltboxen reduziert sich das Volumen um bis zu 80 % im gefalteten Zustand.
• ergonomische Griffe
• kräftiger Oberrand sichert hohe Verwindungssteife und ein sicheres Stapeln
• mit verripptem Boden AKL-geeignet
• Etikettenhalter an der Stirnseite
• anscharnierter Deckel sorgt für staubfreien Transport und Lagerung
• vorbereitet für Codierung

 

>> zu den Faltboxen

Die Sichtkästen sind so konzipiert, dass sie problemlos in alle Regalsysteme integrierbar sind. Ihre besondere Form sorgt für eine stete Einsicht über die eingelagerten Waren.
• Griffmulde an Rückwand für sicheren Transport
• Stapelnocken für sicheres Stapeln
• optimiert für Förderstrecken
Serie LF:
Flexibel durch Unterteilungsmöglichkeiten mit Trennwänden oder Einsatzkästen. Combischeiben verhindern, dass aus randvoll gefüllten Kästen etwas herausfallen kann, Staubdeckel garantieren eine staubfreie Lagerung.
Serie 14/7:
Organisierbar mit Einsatzmulden oder Einsatzkästen. Eingeschränktes Angebot an Staubklappen. Für eine besonders hohe Belastbarkeit ist die Serie auch in Stahlblech erhältlich.

 

>> zu den Sichtlagerkästen

 

 

Diese Stapeltransportkästen sind besonders gut für den innerbetrieblichen Transport oder den Versand geeignet und optimal auf die SSI Schäfer-Regalsysteme abgestimmt. Rundum geschlossen, ermöglichen sie einen optimalen Füllgrad.
• Griffmulden an Stirnseiten für sicheren Transport
• umlaufender, kräftiger Stapelrand + durchgehende Bodenauflage = hohe Stapelsicherheit (bei innerbetrieblichen und externen Transport)
• organisierbar mit Einsatzkästen
• staubfreie Lagerung dank Staubdeckel
• geeignet für Beschriftungskarten
• Ausführung in Stahlblech bietet besonders hohe Stapelbelastbarkeit
• kompatibel mit LF Kästen und LF 14/7 Kästen aus Kunststoff und Stahl
• optimiert für Förderstrecken

 

>> zu den Transportkästen

 

 

Der Kasten für das Automatik-Lager und die Fertigung oder als Mehrwegverpackung im externen Warenverkehr. Mit doppeltem Umlaufboden für sehr gute Laufeigenschaften bei hohen Inhaltslasten.
• organisierbar mit Einsatzkästen
• Verschlussdeckel in verschiedenen Varianten sorgen für eine staubfreie Lagerung
• Kartentaschen mit integriertem Barcodefeld an Längsund Stirnseiten
• Griffe an Längs- und Stirnseiten für einfaches Handling
• Hubschächte für vertikale Aufnahme
• vorbereitet für Codierungen
• Aufnahme für optische Erkennungspunkte
• für Hub-, Greif- und Ziehtechnik im AKL geeignet

 

>> zu den Multifunktionsbehältern

 

 

Der Kasten für besonders hohe Volumenausnutzung. Mit verstärktem Unter- und Oberrand und 4 stabilen Eckholmen. Geringes Eigengewicht. Zusätzlich als Variante mit anscharniertem Deckel erhältlich. Bei Nutzung mit Deckel oder mit Auflagedeckel wird der LTB versandfähig, behält aber trotzdem seine Fähigkeit der automatisierten Entstapelung und der sicheren Lagerung im mini-load®-System sowie Fachbodenregalen.
• Etikettenfeld an Längs- und Stirnseiten
• Griffe an Längs- und Stirnseiten für einfaches Handling
• Zentrierbohrung für automatische Positionierung auf Förderstrecken
• vorbereitet für Codierungen
• für Hub-, Greif- und Ziehtechnik im AKL geeignet

 

>> zu den Lager- und Transportbehältern

Die in sich stapelbaren (nestbaren) Lager- und Transportbehälter bieten wirtschaftliche Lösungen und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Der Raumgewinn beträgt bei ineinandergestapelten Boxen bis zu 75 %. Mit Bügel auch übereinander stapelbar, mit Deckel stapelfähig in geschlossenem Zustand.
• hochstabile, passgenaue Bügel
• ergonomisch durch handschonend geformte Griffe
• mit anscharniertem Deckel werden die Waren vor Staub geschützt
• vorbereitet für Codierung
• für Hub-, Greif- und Ziehtechnik im AKL geeignet

 

>> zu den Mehrwegbehältern

Zum Bereitstellen, Transportieren und Lagern in 24 Größen und 2 Varianten mit geschlossenen und durchbrochenen Seitenwänden. Eine optimierte Verrippung sorgt für hohe Wandstabilität.
• kräftige Stapelränder gewähren ein sicheres Stapeln von bis zu 600 kg verteilte Last
• organisierbar mit Einsatzkästen
• Verschlussdeckel in verschiedenen Varianten
• Beschriftungskarten und Klammern helfen, den Überblick zu bewahren
• für Zieh- und Greiftechnik im AKL (automatisches Kleinteilelager) geeignet
• vorbereitet für Codierungen
• Griffe für einfaches Handling an Längs- und Stirnseiten

 

>> zu den Euro Fix-Kästen

Helfen, die großen Kästen sinnvoll zu organisieren und erlauben Übersicht zu bewahren. Vielfach kombinierbar, abgestimmt auf die unterschiedlichen Kästen. Praktisch auch zur Unterteilung von Schubladen.
• glatte Innenwände sorgen für eine leichte Reinigung

 

>> zu den Einsatzkästen

Der passende Behälter für das Automatik-Lager. Mit doppelwandiger Eckholmgestaltung und verstärktem Boden für störungsfreie und sichere Einlagerung im automatischen Kleinteilelager (AKL).
• Aufnahme für Scheckkartentransponder bzw. Etikettenfeld an Stirn- und Längsseiten
• stabile Anschlagflächen für Ziehtechnikeinsatz
• Zentrierbohrung für automatische Positionierung auf Förderstrecken
• Hubschächte für vertikale Aufnahme
• Verschlussdeckel in verschiedenen Varianten sorgen für eine staubfreie Lagerung
• kompatibel zu VDA-Systemelementen
• vorbereitet für Codierung
• für Hub-, Greif- und Ziehtechnik im AKL geeignet

 

>> zu den Lager- und Transport-Behältern

Raumbedarf kurzfristig, einfach und schnell durch das Aufstellen von Raumeinheiten oder Mehrzweckhäusern abdecken. Ganz individuell, nach Ihren Anforderungen. Wir bieten für jede Anwendung die passende Anwendung!

 

>> zu den Raumsystemen

Räume im Baukastenprinzip finden zunehmend Einsatz in Fertigungsbetrieben, da die modulare Bauweise individuelle Anpassungen an die jeweiligen Anforderungen gestattet.Überall da, wo fertigungsnahe Kontroll- und Organisationsaufgaben wahrzunehmen sind, kann dieses Raumsystem als „Büro in der Fertigung” eingesetzt werden. Kleine Aufenthaltsräume in der Nähe des Arbeitsplatzes ersparen lange Wege und somit Zeit. Dabei bieten die Räume in Elementbauweise den Vorteil einer großen Mobilität. Mit dem Gabelstapler oder Kran lassen sie sich schnell und unkompliziert versetzen. Elementweise können sie dort dann erweitert bzw. verändert werden - maßgeschneidert für Ihren Bedarf.

Die Raumsysteme für den Außenbereich trotzen dank ihrer stabilen und verzinkten Stahl-
Glaskonstruktion erfolgreich den Einflüssen von Wind und Wetter. Sie sind überall schnell
und leicht aufgestellt sowie um- und wieder abgebaut. Ob als kleine Kasseneinheit, Pförtneranlage
oder bis hin zum 500 m2 großen Verkaufspavillon – sie passen sich einfach perfekt
an Standort, Größe und Anwendungsbereich an. Und das mit einem attraktiven Äußeren
und einer auf den Einsatzzweck abgestimmten Innenausstattung.

Wir erstellen aus Ihren Handskizzen, Ihren Wünschen und Vorstellungen eine Zeichnung,
die als Grundlage für ein Angebot über Ihre ganz individuelle Raumeinheit dient.
Diese Bauelemente bieten Ihnen ideale Voraussetzungen, um in kürzester Zeit neue Räume
zu schaffen. Jede Raumgröße ist möglich: freistehend, angebaut oder hochgestellt und
maßgeschneidert für Ihren Bedarf.

Fordern Sie unsere Planungshilfe mit vorgezeichnetem Raster (1060 mm) und einen Katalog
mit vielen Planungsbeispielen an:


Nennen Sie uns Ihre Anforderungen am Telefon:
(0 27 41) 2 86 91 95
Nach Ihren Angaben erstellen wir eine Zeichnung
und arbeiten ein Angebot für Sie aus.

Für höchste Belastungen kürzeste Aufbauzeiten, vielseitige Organisationsmöglichkeiten und stufenlose Nachrüstbarkeit zeichnen dieses Regalsystem aus. Ohne Schrauben und ohne Werkzeuge lassen sich ganze Regalfronten in kürzester Zeit zusammenstecken.

In nur zwei Minuten haben Sie ein komplettes Regalfeld aufgebaut! Das Prinzip und der Aufbau sind denkbar einfach: Grund-,
Aufbau- und Abdeckböden werden lediglich mit den Regalpfosten zusammengesteckt. So entstehen aus drei Grundelementen anpassungsfähige Regaleinrichtungen – flexibel in Längen, Breiten und Höhen.

Innerhalb eines Regalfeldes schaffen Sie mit dem umfangreichen Zubehör unterschiedlichste, individuelle Einrichtungen – ganz auf Ihre innerbetriebliche Organisation abgestimmt.

Regalsystem R 2000
• kürzeste Aufbauzeiten, ohne Werkzeug
• vielseitige Organisationsmöglichkeiten
• mit Schrank- und Schubladenmodulen ausrüstbar
• auch für mehrgeschossige Bühnenkonstruktionen einsetzbar
• für Lager FIX-Kästen und Lagerwannen aus dem Schäfer Shop-Programm geeignet

Regalsystem FR 0
• Regalsystem im Bausteinprinzip
• Hochregalanlagen möglich
• schnelle Montage, ohne Werkzeug
• mit Schrank- und Schubladenmodulen ausrüstbar
• für Lager FIX-Kästen und Lagerwannen aus dem Schäfer Shop-Programm geeignet

Regalsystem R 3000
• kostengünstig
• praxiserprobt
• kurze Aufbauzeiten
• hohe Feldbelastungen von bis zu 3000 kg möglich
• für Lager FIX-Kästen und Lagerwannen aus dem Schäfer Shop-Programm geeignet

 

>> zum Regalsystem R 3000

Regalsystem R 4000
• Steck-Konstruktion im An- und Aufbausystem
• große Feldbreite
• schnelle, schraubenlose Montage
• 2500 kg Feldbelastung
• beliebig erweiterbar
• für Lager FIX-Kästen und Lagerwannen aus dem Schäfer Shop-Programm geeignet

• auch als Bühnenkonstruktion vielfach einsetzbar


>> zu dem Regalsystem R 4000

Das Palettenregalsystem als Baukasten Das Palettenregalsystem PR 350 von SSI-Schäfer aus warmgewalzten Stahlprofilen ist mit einer Systemteilung von 50 : 50 mm versehen. 
Durch die spezielle Formgebung der Lochung ist eine einfache Steckmontage und Verstellbarkeit der Palettenträger möglich, auch wenn die angrenzenden Fächer belastet sind. Dadurch ergibt sich das bewährte SSI-Schäfer-Baukastenprinzip.

Die konstruktive Auslegung erfolgte unter Berücksichtigung der Gegebenheiten in der Praxis des Lagerbetriebs und ist äußerst robust. 
Statische Berechnungen, die den einschlägigen Normen und Regelwerken entsprechen, werden in
  allen Fällen zugrunde gelegt.
Die Regalrahmen werden in fertig geschweißtem Zustand geliefert, dadurch ist eine schnelle und einfache Aufstellung der Regale gewährleistet.

Je nach einzulagerndem Gut können die Regale nur mit Längstraversen oder mit zusätzlich aufgelegten Spanplatten oder Stahlpaneelen gewählt werden.

• einfache Montage
• flexible Fachhöhen und Regalzeilen
• übersichtliche Lagerung
• niedrige Lagerkosten
• wirtschaftliche Bedienung
• hohe Sicherheitsreserven


>> zu den Paletten-Regalen

Das bewährte Regalkonzept für die Großteilelagerung

Das WR 600-Regal empfiehlt sich dann, wenn nicht unbedingt die Eigenschaften eines Palettenregals mit seinen extrem hohen Belastungswerten gefordert werden.

Das trifft besonders für die Unterbringung großvolumiger Lagereinheiten zu, zum Beispiel in Großhandlungen, Supermärkten, Auslieferungsdepots, Magazinen, Handwerksbetrieben und Reifenhandel etc. Das WR 600-Regal ist neben schnellem und unkomplizierten Aufbau vor allem auch von den Anschaffungskosten her attraktiv. Wie nahezu jedes Lagersystem von Schäfer bietet es die Möglichkeit, außergewöhnlich schnell umrüsten und ohne großen Aufwand ergänzen oder anbauen zu können, sobald die Umstände dies erfordern. Nicht zur Bestückung mittels Gabelstapler.

·    einfache und schnelle Montage
·    hoch belastbar
·    Großfachregal für großvolumige Lagergüter
·    Euro-Maß Modularität
·    Beliebig erweiterbar durch Grund- und Anbaufeldbauweise

 

>> zu den Weitspannregalen

Sind speziell für die Materialbereitstellung von Rohren, Profilen oder langen, sperrigen Materialien entwickelt und bestens für einen schnellen Standortwechsel geeignet.
Sie sind in der Grundfeldbauweise für Belastungen von bis zu 300kg ausgelegt. Die Kragarmkonsolen lassen sich im Raster von 53mm einhängen und können mit Arretierungsstiften bestückt werden oder dienen als Träger von Fachböden und Lagerwannnen. Alle Fachebenen sind in der Grundfeldbauweise bis 100kg belastbar.

·    Einfacher Aufbau mit wenigen Komponenten
·    Einseitige- oder doppelseitige Regale
·    Einhängbare Kragarme, Verstellung ohne Hilfsmittel
·    Robuste Ausführung
·    Massive Fußblatte
·    Verschweißte Ständerkonstruktion

 

>> zu den Kragarmregalen

Ganz gleich wo flexible Lagereinrichtung gefragt ist, kostengünstig und schnell eingerichtet oder umgebaut werden muss: Fix-Schraubregale sind die wirtschaftlichste Lösung der SCHÄFER-Fachbodenregale für maßgeschneiderte Regalanlagen, wenn Sie...

•    ...ohne die ausgefeilte Organisation der übrigen
    SCHÄFER-Regalsysteme auskommen können,

•    ...leichte bis mittelschwere Einzelteile aller
    Abmessungen oder serienverpackte Waren
    lagern wollen,

•    …bei flexibler Lagerhaltung vorhandene
    Räume voll nutzen möchten.

FIX-Schraubregale lassen sich optimal an unterschiedliche Raumhöhen anpassen, da sie auf beliebige Längen zugeschnitten werden können. So können auch Deckenunterzüge problemlos umbaut werden.

Mit dem umfangreichen Zubehör-Sortiment können Sie noch mehr aus Ihrer Regalanlage machen.


>> zu den Schraubregalen

• stabiles, pulverbeschichtetes und geschweißtes Stahlblechgehäuse

• ausgestattet mit leichtgängigen Schubladen auf Stahlführungsleisten mit Kunststoffgleitern

• mit Auszugsperre und Zentralschließung
• Schubladentragkraft: 15 kg bei verteilter Last – 100 % ausziehbar

• Schubladen-Unterteilung mit verzinkten Stahlblechrinnen oder Einsatzkästen möglich
• Maße: Breite  544/1055 mm, Höhe 723/1105 mm

 

>> zu den Schubladenschränken

• stabiles, pulverbeschichtetes und geschweißtes Stahlblechgehäuse

• Einfachauszug

• Doppel-Auszugsperre und Zentralschließung

• Schubladentragkraft: 100 kg bei verteilter Last – 80-90% ausziehbar
• Schubladen-Unterteilung mit verzinkten Stahlblechrinnen oder Einsatzkästen möglich
• Maße: Breite 717 mm, Höhe 1000 mm

 

>> zu den Schubladenschränken

• stabiles, pulverbeschichtetes und geschweißtes Stahlblechgehäuse

• ausgestattet mit leichtgängigen Schubladen auf Rollenführung

• mit Doppel-Auszugsperre und Zentralschließung

• Schubladentragkraft: 80 kg bei verteilter Last – 70 % ausziehbar • Schubladen-Unterteilung mit verzinkten Stahlblechrinnen oder Einsatzkästen möglich
• Maße: Breite  500/720 mm, Höhe 1030/1350 mm

 

>> zu den Schubladenschränken

• stabiles, pulverbeschichtetes und geschweißtes Stahlblechgehäuse

• Einfachauszug

• mit Schubladen-Einzelsicherung und Zentralschließung

• Schubladen-Unterteilung mit verzinkten Stahlblechrinnen oder Einsatzkästen möglich

• Schubladentragkraft: 100 kg bei verteilter Last – 70-90 % ausziehbar

• Stoßgriff und Kopftablar mit Rillenmatte

• 2 Lenk- und 2 Bockrollen
• Maße: Breite 500/717 mm, Höhe 780/1020 mm

 

>> zu den Schubladenschränken

• hochwertige, pulverbeschichtete Stahlkonstruktion

• Schranktiefe 260, 400, 500 und 600 mm • Boden-Belastbarkeit: 50 bis 100 kg bei verteilter Last

• Böden im Raster von 25 mm höhenverstellbar

• Schubladenblock zum Einbau

• Flügeltüren mit  innenliegenden Scharnieren

 

>> zu den Schränken

• hochwertige, pulverbeschichtete Stahlkonstruktion

• innenliegende Flügeltüren

• Boden-Belastbarkeit: 50 kg bei verteilter Last

• Böden im Raster von 25 mm verstellbar

• komplett eingerichtet und ausgestattet mit:
- Schubladenblöcken, - LF-Kästen, - Rasterplatten

 

>> zu den Schränken

• hochwertige, pulverbeschichtete Stahlkonstruktion

• Schranktiefe 430 bis 630 mm

• innenliegende Flügeltüren

• Boden-Belastbarkeit: 100 kg bei verteilter Last
• Böden im 26,5 mm Raster höhenverstellbar

• Schubladenblock zum Einbau
-  als Leergehäuse mit Böden
-  komplett eingerichtet mit Lagerkästen

 

>> zu den Funktionsschränken

• hochwertige, pulverbeschichtete Stahlkonstruktion

• Schranktiefe: 400 bis 500 mm

• Boden-Belastbarkeit: 50 kg bei verteilter Last

• leichtgängige Querrollladen

• rollengelagerte Schiebetüren

• Böden im Raster von 26,5 mm höhenverstellbar

 

>> zu den Rolladen-/Schiebetürschränken